Hospitality Europe und Europakommission tagen in Rom

 

Montag, 13. und Dienstag, 14. März haben in der Generalkurie in Rom die Mitgliederversammlung von Hospitality Europe (Europabüro des Ordens in Brüssel) und die Sitzung der Europakommission stattgefunden.

Bei der Mitgliederversammlung von Hospitality Europe war auch Schw. Maria Begoña Perez in Vertretung der Hospitalschwestern (Menni-Schwestern) anwesend. Wie bekannt, haben sich die Schwestern dem Europabüro des Ordens angeschlossen und sind seitdem an seinen Tätigkeiten beteiligt. Wie gewohnt, hat der Geschäftsführer des Büros Dr. Galasso über die Aktivitäten der letzten Monate berichtet. Der Schwerpunkt seines Berichts lag dabei auf einem neuen Projekt, für das eine EU-Förderung anvisiert ist. Es handelt sich um ein Projekt für Menschen mit Behinderung, das dieses Mal den Bereich des Sports, Breitensport wie Leistungssport, zum Thema hat. Des Weiteren teilte er mit, dass das Brüsseler Büro auch dieses Jahr von der Ecclesia Gruppe einen Beitrag von 25.000 Euro erhält. Die Gruppe unterstützt das Büro bereits seit mehreren Jahren. Ein weiterer wichtiger Gesprächspunkt waren die politischen Maßnahmen der EU im Bereich der gesundheitlichen Versorgung von Migranten und Flüchtlingen. Dieses Thema wird auch beim europäischen Schultreffen kommenden April in Granada behandelt werden. 

Bei der Sitzung der Europakommission befasste man sich eingangs mit den Tätigkeiten der europäischen Unterkommissionen bzw. Arbeitsgruppen für Berufungspastoral und Ausbildung, für die Pastoral im Gesundheits- und Sozialwesen und für die Obdachlosenhilfe. Frater Alain-Samuel Jeancler berichtete über die Durchführung des ersten Teils der Fortbildung für leitende Mitarbeiter aus den Provinzkurien, der im Januar in Granada stattfand, und gab einen Ausblick auf den zweiten Teil, der im November in Rom stattfindet.

Großen Raum nahm bei der Sitzung die Beschäftigung mit den neuen Statuten ein, die im Zuge der Reorganisation der Europakommission erarbeitet wurden. Die Entwürfe wurden von Frater Rudolf Knopp vorgestellt und erklärt und sollen bei der nächsten Provinziale-Konferenz den europäischen Provinzialen zur Genehmigung vorgelegt werden.

Die nächsten Sitzungen von Hospitality Europe und der Europakommission finden am 30. und 31. Oktober 2017 in der Generalkurie in Rom statt. 

Spaziatore
Ingrandisci
Spaziatore
Spaziatore
Ingrandisci
Spaziatore
Spaziatore
Ingrandisci
Spaziatore
Spaziatore
Ingrandisci
Spaziatore
Spaziatore

 

Salva questo testoSegnala ad un amicoStampaTorna alla pagina precedenteTorna alla home page