Hospitality Europe

 

Die Mitglieder des Vereins “HospitalityEurope aisbl” – mit dem das Europabüro der Barmherzigen Brüder und derMennischwestern bei den EU-Institutionen in Brüssel arbeitet – sind am 10.April in Rom zur ersten Mitgliederversammlung in diesem Jahr zusammengekommen.

Nach den Generalkapiteln der beidenOrdensgemeinschaften und den damit verbundenen personellen Wechseln gibt es imVerein drei neue Mitglieder: Frater Joaquim Erra Mas und Frater José AugustoGaspar Louro, 1. bzw. 3. Generalrat im Orden der Barmherzigen Brüder, sowie Schw.Matilde Porras González, Provinzoberin der Spanischen Provinz derMennischwestern.

Die Mitgliederversammlung hat Frater JoaquimErra zum Vorsitzenden des Vereins und Schw. Maria Begoña Perez zu seinerStellvertreterin gewählt. Im Anschluss hat Dr. Galasso über den Stand derwichtigsten europäischen Projekte berichtet, die zur Zeit in den Provinzen derbeiden Gemeinschaften laufen, und die neuen Anträge erläutert, die bei der EUzur Förderung weiterer Projekte eingereicht wurden.

Ein weiterer Gesprächspunkt war der “Brexit” undseine Auswirkungen auf die Einrichtungen und Dienste der beiden Gemeinschaftenin Großbritannien.

Des Weiteren wurde beschlossen, 2019lediglich ein Treffen der Provinzkoordinatoren durchzuführen, und zwarunmittelbar nach der Konstituierung des neuen Europaparlaments.

Die zweite Mitgliederversammlung wird imHerbst in Rom stattfinden. Für 2020 ist eine Versammlung in Brüssel geplant, umden Mitgliedern Gelegenheit zu geben, die Tätigkeit  des Büros und der EU-Institutionen vor Ortkennen zu lernen.  



 

Copyright © 2019 Fatebenefratelli