St. John of God Fundraising Alliance

 

Am 29. November fand in Lissabon ein Treffen der St. Johnof God Fundraising Alliance im Provinzialat der Portugiesischen Provinz statt.Auf der Tagesordnung standen Themen wie Partnerschaften zwischen denEinrichtungen des Ordens, Überlegungen darüber, wie sich der Orden im Falle vonNotfällen und Katastrophen verhalten sollte (Punkt 7.3.1 der Erklärungen des69. Generalkapitels) und welche Rolle die Stiftungen und NROs, die der Allianceangehören, bei der Förderung eines stärkeren ökologischen Bewusstseins spielenkönnen, nicht nur in den Ländern, in denen sie ihren Sitz haben, sondern auchin den Entwicklungsländern. Das Treffen begann mit der Feier der Eucharistie.Es folgte ein Grußwort des Provinzials der portugiesischen Provinz, das vonPrior und Provinzrat  Frater IrineuGouveia überbracht wurde. Anschließend gab es einen ausgedehntenInformationsaustausch unter den Teilnehmern darüber, was sich an Neuem seit derSitzung im Juni 2019 ergeben hat.

Am Treffen in Lissabon haben teilgenommen: dieGeneralräte Frater Pascal Ahodegnon und Frater Vincent Kochamkunnel, derDirektor des internationalen Missionsbüros des Ordens, Frater Angel LopezMartin (Generalkurie), Herr John Fleming und Herr David Heyer der St. John ofGod Development Company (Holland), Herr Gonzalo Sales Genoves der NRO JuanCiudad (Spanien), Frau Monica Angeletti, Frau Alessandra Ricci und Herr MarioCampone von AFMAL (Italien), Frater Alain Samuel und Frau De Polignac derAssociation D’Aude aux Jeunes Infirmes sowie Frau Charlotte de Kervenoael (Frankreich),Frau Margarida Lopes Silva und Herr Rui Ferreira Amaral der Stiftung FundaçãoS. João de Deus (Portugal).

 

 

Copyright © 2020 Fatebenefratelli