Eintritt in das Europäische Noviziat

   

Dienstag, 29. September 2020, am Hochfest derHeiligen Erzengel Michael, Raphael und Gabriel, hat in der Kapelle BeataVergine della Guardia in Varazze die feierliche Aufnahme in das Noviziat desaus Spanien stammenden Kandidaten Fernando Alvarez stattgefunden. 

Hauptzelebrant war P. Provinzial MassimoVilla der Lombardischen Provinz. An der Feier haben die Brüder derAusbildungsgemeinschaft des Europäischen Noviziats und mehrere Brüder aus derLombardischen Provinz teilgenommen.

Nach einer eingehenden Selbstprüfung, bei derer vom Magister des Postulantats begleitet wurde, hat sich Fernando zu dieserneuen Etappe auf dem Weg der Hospitalität entschieden.

Das Noviziat ist eine Etappe, in der derKandidat seine persönliche Begegnung mit Gott vertieft. Der Kandidat prüft undklärt seine Berufung, um nach reifer Überlegung, bewusst und frei, denEntschluss zu fassen, sich in die engere Nachfolge Christi im Hospitalorden deshl. Johannes von Gott zu stellen. Aktuell befindet sich das Noviziat der europäischenOrdensregion in Brescia, Italien.

Wir danken Gott für das Geschenk der Berufungvon Fernando und hoffen, dass der Weg, auf den er sich gemacht hat, ihn zueiner tiefen spirituellen Weggemeinschaft mit Barherzigen Jesus führt.



 

Copyright © 2021 Fatebenefratelli