Vier neue Novizen im Europäischen Noviziat

 

Samstag, 19. November 2022, amFest Maria Schutzfrau des Ordens, wurden in der Kapelle des EuropäischenNoviziats in Brescia vier neue Novizen eingekleidet. Bei den jungen Männernhandelt es sich um Frt. Martin Tucci aus der Römischen Provinz, Frt. LászlóKalabér aus der Österreichischen Provinz, Frt. Michaël Grugurevic aus derFranzösischen Provinz und Frt. Rui Miguel Santos Faria Tereso aus derPortugiesischen Provinz.

Die Feier fand unter der Leitungvon Frt. Massimo Villa, Provinzial der Mailändischen Provinz, statt, der imAuftrag der anderen Provinziale die Einkleidung vornahm. Außer den Brüdern ausdem Europäischen Noviziat waren auch mehrere Brüder aus der Französischen,Römischen und Mailändischen Provinz zur Feier gekommen.

Wir wünschen den Novizen, dasssie stets bereit sind, sich Christus und den Brüdern zu schenken und dass sieviel Glück und Segen auf ihrem Weg der Nachfolge Christi finden.

Die heilige Jungfrau Maria undunser heiliger Ordensgründer Johannes von Gott mögen Sie auf diesem Wegbegleiten und vor allem in schwierigen Momenten ihre schützende Hand über siehalten.

Der heilige Richard Pampuri, leuchtendesBeispiel der Hospitalität, mache sich zu ihrem und unserem Fürsprecher.



 

Copyright © 2023 Fatebenefratelli